Containern in der TS

Der Kulturverein Riebau hat eine Küche in der Traumschule „aufgeräumt“.
Anscheinend wurde dabei das komplette Inventar in Säcke geworfen und zum Müll gestellt.
Heute sind wir dazu gekommen die Sachen zu sichern und haben begonnen, diese zu sortieren und zu putzen.


1 Antwort auf „Containern in der TS“


  1. 1 Elmo Elbrecht 18. Februar 2015 um 14:00 Uhr

    Ich besuche gerade das erste mal diese Seite und darf direkt von Auseinandersetzungen lesen. Na wenigstens passiert was.

    Küchenkram Containern klingt gut. – Die Umstände dazu weniger.
    Die Flockenquetsche schaut echt gut aus. Wär schade drum.

    Ich bin ein Freund des öffentlichen Anprangerns. Jedoch sehe ich es als Repressionsinstrument. Einen Konflikt dürfte dies eher verschärfen als lösen. Ich hoffe ihr redet miteinander und schafft es, eure Bedürfnisse zu klären.

    Ich hoffe ihr bekommt eure Konflikte in den Griff.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.