Archiv für Februar 2015

Der Lack ist ab

Der Kulturverein Riebau e.V. enthob heute Axel Welkerling von seinem Vorstandsposten. (mehr…)

KüfA im AZ Salzwedel

Am 25.2. findet im AZ in Salzwedel ab 18:30 ein veganer KüfA-Abend der Traumschule Riebau statt. weitere Termine

Mitnehmaktion Abgesagt. Freiraum nicht zu verschenken!

angedrohte Vernichtung von
Aktionsmaterial durch den
‚Kulturverein‘ Riebau

Einladungsplakat des 'Kulturverein' Riebau

Richtigstellung
Richtigstellung

Verschiedene Menschen von außerhalb haben uns auf die vom Kulturverein Riebau angekündigte „Mitnehm- und Entmüllungs-Aktion“ angesprochen, dass jedeR heute in die TS kommen und nach Belieben Gegenstände mitnehmen könne. Dem ist nicht so. Das Aktionsmaterial auf dem Gelände ist nicht zu verschenken. (mehr…)

Wir wollen keine Überwachung!

Soeben lief ein aufgeregter Eckart (Kulturverein Riebau e.V Personalunion CastorTV) über das Gelände und gab bekannt, dass angeblich verschiedene Räume aufgebrochen wurden und in den letzten Tagen zwei Kameras verschwunden sind. Er sprach ein Ultimatum aus, sollten die Kameras nicht in 60 Minuten wieder aufgetaucht sein, werde die Polizei gerufen.
Die Kameras wurden ungefragt und gegen den erklärten Willen der Menschen vor Ort eingesetzt, um den Eingangsbereich zu überwachen.

Neue Übergriffe jetzt mit fliegender Mini-Drohne?

Nachdem der Kulturverein Riebau bzw. Castor-TV (Personalunion) mehrmals, teilweise dauerhaft, uns Menschen an diesem Ort mittels Videoüberwachung gegen unseren Willen aufgezeichnet gat, stellte E.S. Seine neueste Errungenschaft vor: Eine ferngesteuerte Mini-Drohne. Das die auch eine Kamera an Bord hat ist für Castor-TV eine Frage der Ehre…

Projekte an der Traumschule

Videoüberwachung und Herrschaft

Auf der Projekte-Seite findet ihr eine aktualisierte Aufstellung der dezeitigen Projekte an der Traumschule.

Aufräumaktion ein voller Erfolg!

Nach vielen Jahren und vielen Menschen, die ihr Zeug immer nur liegen lassen oder draußen auf demn Müllberg geworfen haben, ist es uns an 4 Tagen mit im Schnitt 4 Personen gelungen, den großen Haufen durchzuarbeiten und damit ein altes Ärgernis zu beseitigen. Selbst vom Kulturverein Riebau hat ein Mensch mitgeholfen. Hier noch ein paar Fotos (mehr…)

Videoüberwachung durch castor.tv

Videoüberwachung und Herrschaft

Zum frischen Wind des Kulturverein Riebau gehört es, Treppenhaus und Gelände videozuüberwachen.

Mehrmals wurden Kameras weggedreht, verhangen und schließlich entfernt. Dennoch kommt die Botschaft nicht an: Menschen wollen nicht gefilmt werden.

Vom letzten GÜZ-Camp wurde castor.tv verjagt, weil ohne Ankündigung in die Menge gefilmt wurde und Gespräche live im Internet zu hören waren.

Das Thema Datenschutz und dahinter stehende Bedürfnisse werden also konsequent ignoriert. Welchen politischen Nutzen hat also castor.tv, wenn dadurch Persönlichkeitsrechte verletzt und Aktivisti gefährdet werden?

Containern in der TS

Der Kulturverein Riebau hat eine Küche in der Traumschule „aufgeräumt“.
Anscheinend wurde dabei das komplette Inventar in Säcke geworfen und zum Müll gestellt.
Heute sind wir dazu gekommen die Sachen zu sichern und haben begonnen, diese zu sortieren und zu putzen.
(mehr…)